Dienstag, 20. Februar 2018

Cooles Basicteilchen


Viele Langarmshirts sind zu klein geworden. Und wenn dann mit 8 1/2 die Shirts auf jeden Fall "cool" sein müssen, muss Mami leider an die Nähma.

Da kam uns der neue Jersey "Juna" - hier in der Kombiversion - nach einem Design von Miss Patty für Lillestoff gerade Recht. Das StoffFarbenspiel-Töchterchen war sofort hellauf begeistert. Keine Gedanken, dass mir der Stoff auch für mich gefallen würde. "Neeee Mama, der ist nichts für Mamas"
Super, oder?


Gewünscht wurde zudem ein Langarmshirt ohne Schnickschnack, oder  Tüddeldü, ohne bunte Covernähte....einfach nur ein Shirt aus DIESEM Stoff. Und eine Beanie.

Und so wurde aus Juna Kombi ein Shirt nach dem Schnitt Tomboy / Tomgirl von Farbenmix und eine Beanie nach eigenem Schnitt.


Tomboy / Tomgirl ist hier ein Klassiker, der immer gerne genäht und auch getragen wird. Super leicht zu nähen und daher schnell fertig, ist er auch super für Anfänger geeignet. Die Mädelsvariante ist etwas länger geschnitten und antailliert und somit super für schlanke Mädels geeignet. Wer es etwas aufwendiger mag, der kann noch Schulter- und/oder Ellenbogenpatches anbringen.
Weitere Tomgirl-Shirts findet ihr hier (klick) und hier (klick).

Aufgrund der derzeitigen Wetter- und Gesundheitslage habe ich mich mal an indoor-Fotos gewagt. Ich bin aber nur mittelprächtig zufrieden und nächstes Mal geht es wieder raus.


Juna Kombi - und natürlich auch den Hauptstoff - gibt es ab Samstag bei Lillestoff und bestimmt auch schon bald beim Händler eures Vertrauens.

Bis dahin macht es euch nett und näht 'was Nettes.

Eure Nicole von StoffFarbenspiel

PS: Blogbeitrag enthält liebevolle Werbung!
________________________________________________________________________________
Stoff: Jersey Juna Kombi (Design: Miss Patty) von Lillestoff: ab Samstag erhältlich (gesponsert)
Schnitt: Tomboy/Tomgirl von Farbenmix
verlinkt bei: LLL, HoT

Samstag, 17. Februar 2018

Romanit "Lines" by ruhr-kind

Mädels...........ich habe mir eine Hose genäht!
Wie lange bin ich schon um dieses Schnittmuster herumgetingelt.
Und nun ist es endlich vollbracht.


Velara von Schnittgeflüster hat es auch unter meine Nähma geschafft. Und was soll ich sagen....ich kann die anhaltende Begeisterung in der Nähwelt verstehen. Super Schnitt, passt super ohne Anpassungen in der normalen Kaufgröße, toll erklärtes Ebook, mega bequem....rundum perfekt. Dieser Schnitt kommt schonmal GANZ weit oben auf mein Sommer-Sew-Liste 2018. Ich glaube, da werden diesen Sommer noch einige coole Jerseyhosen entstehen. Und das tolle ist....das Ebook enthält auch direkt eine Schnittausfertigung für Webware. Also noch mehr Buxen für die Frau...hihihi...ich freu mich.


Vernäht habe ich die brandneue Eigenproduktion von ruhr-kind. Ruhr-kind ist ein kleines Label mitten aus dem Ruhrpott mit einem tollen onlineshop, einem kleinen schnuckeligen Laden und einer sehr sehr netten Inhaberin. Die liebe Miriam ist echt mit Herzblut bei der Sache und ich finde es immer total mutig, wenn sich nicht nur die ganz Großen an Eigenproduktionen wagen.


Meine Velara ist aus Punta die Roma (oder auch Romanitjersey genannt) und trägt den passenden Namen "Lines". Romanitjersey ist etwas fester als normaler Baumwolljersey, hat aber ein ebenso wundervolles Tragegefühl und fällt schön fließend. Neben "Lines" gehören noch 3 weitere Stöffchen zur neuen Eigenproduktionskollektion von ruhr-kind.

Habt noch ein wundervolles Wochenende!

Eure Nicole von StoffFarbenspiel

PS: Blogpost enthält liebevolle Werbung!
______________________________________________________________________________
Stoff: Punta die Roma "Lines" von ruhr-Kind (gesponsert)
Schnitt: Velara von Schnittgeflüster (z.B. bei Makerist erhältlich)

Donnerstag, 15. Februar 2018

RUMS #42: Festliche Nelken / Lillestoff


"Festliche Nelken" heißt dieses wunderbare Design von Natalie Zart, welches am Samstag bei Lillestoff erscheint. 

Und der Stoff passt perfekt zur aktuellen Winterwetterlage. Mit diesem warmen Jaquardsweat ist es auf der Couch so richtig kuschelig. 


Und daher habe ich die "Festlichen Nelken" auch zu meinem x-ten Hoodie vernäht. Ich liebe einfach Hoodies. Sie sind sooo kuschelig und ich fühle mich einfach pudelwohl darin. Was sportliche Kleidung für mein Büro ist, ist der Hoodie für die Freizeit. Daher habe ich mittlerweile - glaube ich - auch mehr Hoodies im Schrank, als 1 Frau objektiv betrachtet tragen kann. Aber egal.....was muss, das muss....


Dieses Mal habe ich aber nicht auf meine altbewährten Schnittmuster zurückgegriffen, sondern tatsächlich noch einen neuen Schnitt ausprobiert. Ok....der Schnitt ist eigentlich nicht neu...aber ich bin bisher immer drum herum geschlichen. 


Die Rede ist von "La Silla" von Schnittgeflüster. Schon ganz oft im WWW gesehen, mal gefielen sie mir total gut und andere so überhaupt nicht. Aber dann bot sich die Gelegenheit. Beim "lüneburgnäht2018"-Wochenende nähte die liebe Nadine eine La Silla (und dann auch noch in meiner Größe). Also...schnell mal reingeschlüpft...und ich war sofort begeistert. Vor allem die Variante mit Stehkragen UND Kapuze. Einfach mega....


 


Und somit war klar....die "Festlichen Nelken" werden zu einer La Silla. Lange habe ich dann noch überlegt, ob Kleid oder Hoodie und habe mich letztendlich für ein Mittelding - den Longhoodie - entschieden. 


Als Kombistoff dienen hier der Summersweat Espresso und das Bündchen in Espresso (beides ebenfalls von Lillestoff). Und ein bisschen Tüddeldü musste auch noch her. 


Und? Habt ihr schon eine Idee für die Festlichen Nelken? Ich kann euch den Stoff nur wärmstens empfehlen. 

Liebe Grüße
Eure Nicole von StoffFarbenspiel

PS: Der Blogbeitrag enthält liebevolle Werbung!
______________________________________________________________________________
Stoff: Jaquardsweat "Festliche Nelken" von Lillestoff (ab Samstag erhältlich) - gesponsert
Komistoff: Summersweat Espresso und Bündchen Espresso - ebenfalls von Lillestoff
Schnitt: La Silla von Schnittgeflüster (gibt es z.B. bei Makerist)
verlinkt bei: RUMS, LLL (ab 16.02.)

Montag, 12. Februar 2018

Loveletters for Lillestoff


Die Loveletters kommen zurück. In rauchblau und auf wunderbar weichem Summersweat. Ab Samstag ist dieses tolle Stöffchen nach einem Design von Miss Patty bei Lillestoff zu ergattern.

Und da ich in diesem Monat die unglaubliche Ehre habe für Lillestoff Designnähen zu dürfen, darf ich euch das Stöffchen bereits vorab vorstellen.


Genäht habe ich "Herthas Nichte" von "echt Knorke" für das Töchterchen. Dabei muss ich zugeben, dass die Coveritis mal wieder mit mir durchgegangen ist. Und ein bisschen Tüddeldü musste auch noch sein.



Hier wird das neue Shirt schwer geliebt und nach 3 Tagen Dauertragen muss es nun ganz dringend mal in die Wäsche.


Die Loveletters reichten auch noch für ein Teilchen für mich. Dies zeige ich euch auch ganz bald.

Also freut euch auf Samstag und sichert euch euer Stückchen "Liebe".

Bis dahin macht's gut und kommt noch gut durch die restlichen Karnevalstage.

Eure Nicole von StoffFarbenspiel

PS: Blogpost enthält liebevolle Werbung!
_______________________________________________________________________________
Stoff: Summersweat Loveletters (Design: Miss Patty) von Lillestoff (gesponsert - erhältlich ab 17.2.)
Schnitt: Herthas Nichte von echt Knorke (z.B. bei Makerist erhältlich)
verlinkt bei: LLL

Montag, 5. Februar 2018

Soloauftritt für den Kombistoff


Ein Kombistoff braucht nicht unbedingt seinen Hauptstoff, um glänzen zu können. So wie dieser.


"Schneesturm", der neue Summersweat von Lillestoff, nach einem Design von Lillemo hat hier seinen Soloauftritt.



Bereits hier (klick) habe ich euch unser erstes Designbeispiel für dieses tolle Stöffchen gezeigt.



Da wir glücklicherweise zwei Paneele hatten, durfte sich das Töchterchen über einen weiteren Zuwachs in ihrem Kleiderschrank freuen.


Ich mag beide Teilchen gleich gerne und finde, dass "Schneesturm" alleine schon ein bisschen Frühlingsduft versprüht.


Ein paar kurze Worte noch zum Schnitt. Die Grundlage dieses Hoodies bildet Lou von kibadoo (link siehe unten). Ich habe ihn allerdings stark gekürzt, da Lou eigentlich ein Longhoodie ist. Zudem habe ich die Taschen dieses Mal weggelassen. Und darüber hinaus habe ich noch die Kapuze verändert. Sie sollte dieses Mal noch enger am Hals anliegen und nicht so groß sein. Danke liebe Anja von jomastyle für diese Inspiration. Jetzt meckert das Kind nicht mehr über den ganzen "Stoffsalat" im Rücken, sobald sie eine Jacke anhat. Alles drum und dran ist vom Grundschnitt nur wenig übriggeblieben, aber Lou hat immer noch die optimalste Passform für meine Tochter.

Ich wünsche euch einen guten Wochenstart.

Bis bald.

Nicole
______________________________________________________________________________
Stoff: Summersweat Schneesturm von Lillestoff (seit 03.02. erhältlich - gesponsert)
Schnitt: Lou von kibadoo (stark gekürzt und mit abgewandelter Kapuze)
verlinkt bei: LLL

PS: Blogpost enthält liebevolle Werbung!

Freitag, 2. Februar 2018

Ein Hauch von Frühling


Ein Hauch von Frühling versprüht dieser tolle neue Summersweat von Lillestoff.


Eigentlich heißt dieser Stoff Schneesturm und ist der Kombistoff zu den tollen Eisbären nach einem Design von Lillemo, der ab morgen bei Lillestoff erhältlich ist.

Aber ich finde, auch der Kombi alleine macht sich total gut. Und ich finde, er macht bereits Vorfreude auf den nächsten Frühling. Auch, wenn ab morgen bei uns der Winter wieder zurück kommen soll.



Meine Tochter hat auf jeden Fall direkt Besitzansprüche geltend gemacht, als wir das tolle Päckchen von Lillestoff öffneten. Und nach soooo viel Begeisterung, konnte ich ihr den Wunsch nicht abschlagen, dass dieser Stoff in ihrem (und nicht in meinem) Kleiderschrank Einzug hält.


Ich kann euch den Sweat nur sehr ans Herz legen. Er ist super weich, die Farbe ist genau unser Ding und durch das schlichte Design ist er auch super für "große" Mädels geeignet, die jetzt lieber alles "cool" haben möchten. Fraglich war nur, was es werden wird. Hoodie oder Kleid? Kleid oder Hoodie? Was für ein Glück, dass wir 2 Paneele hatten und diese so groß waren, dass es für ein Kleid UND einen Hoodie reichte.



Am Montag zeige ich euch das andere Schätzchen.

Nun wünsche ich euch erstmal ein wundervolles Wochenende.

Macht es euch nett.

Nicole
_______________________________________________________________________________
Stoff: Summersweat "Schneesturm" von Lillestoff (ab morgen erhältlich - gesponsert)
Schnitt: Sweatkleid Chrissy von TI NAht (z.B. bei Makerist erhältlich)
verlinkt bei: LLL

PS: Blogpost enthält liebevolle Werbung!

Freitag, 26. Januar 2018

Knotenliebe



Schlicht geht ja immer....eher gedeckte Farben, nicht sooo auffällige Muster (ein bisschen ist ok) und eher schlichte Schnitte....das bin ICH.



Aber manchmal mag ich auch Schnitte, die ein wenig verspielt sind und somit für mich das gewisse Etwas haben. Und genau deshalb finde ich dieses Schnittmuster so genial. Denn einerseits ohne viel Schnick-Schnack, aber andererseits ist der Knoten ein echter Hingucker und macht das Schnittmuster so besonders.




Bereits hier (klick) habe ich euch mein erstes Exemplar dieses Pullis gezeigt.


Die Teilung des Vorderteiles ist wie geschaffen für einen Stoffmix. Damit es stiltechnisch zusammenpasst, habe ich kurzerhand dem Rückenteil auch eine Teilung verpasst.


Ich mag diesen Pulli sehr, denn je nach Kombi ist er sowohl büro- wie auch freizeittauglich.



Und Ihr? Habt ihr euch auch schon einen Knotenpulli genäht?

PS: Das Schnittmuster enthält übrigens auch noch einen wunderbaren Kuschelkragen. Dadurch wird Varme zum kuscheligen Winterbegleiter. Da wird dann auch der Name Programm. Denn Varme heißt im dänischen und norwegischen soviel wie wärmend, Heizung o.ä.

Also...macht es euch warm und nett.

Eure Nicole
_________________________________________________________________________________
Stoff: Jersey Me Triangle (Design: enemenemeins) von Lillestoff, Jersey uni schwarz ebenfalls von Lillestoff
Schnitt: Varme von Lillestoff (gesponsert)
verlinkt bei: LLL, Selbermachen-macht-glücklich-Bio-Linkparty, ich nähe Bio
________________________________________________________________________________7
Der Beitrag enthält liebevolle Werbung!